Express-Navigation:

Content, Navigation.

Sie befinden sich auf:  Ausbildungen » Unbeschr. Luftfahrerschein
Unbeschränkter Luftfahrerschein:

Gleitschirmfliegen - Unbeschränkter Luftfahrerschein (B-Schein), der Schein für Streckenflieger.

Streckenflug, der Traum eines jeden Gleitschirmpiloten. Wir machen deinen Traum wahr!

Wer glaubt mit dem Gleitschirm ist nur ein Abgleiten vom Berg möglich, der hat sich getäuscht. Durch die Beherrschung von Thermik- und Windverhältnissen, kannst du auch immens lange Strecken zurücklegen.

Gleitschirm Fliegen ist ein Sport für Individualisten, die den notwendigen Verstand mitbringen. Sicherheit ist das Wichtigste, was wir dir in der Ausbildung vermitteln. Sicheres Starten und Landen, der einwandfreie Umgang mit dem Fluggerät und ein umfassendes Hintergrundwissen sind die Grundlagen für einen beeindruckenden Überlandflug.

Details - Gleitschirmfliegen/Unbeschränkter Luftfahrerschein:
Voraussetzungen:
  • Gleitschirmkurs - Beschränkter Luftfahrerschein
Ausrüstung:         eigene Ausrüstung (Schirm, Gurtzeug, Rettungsgerät, Helm)
  Theorie:
  • 15 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten in den Sachgebieten:
    Luftrecht, Meteorologie, Navigation, Verhalten in besonderen Fällen.
  • Details siehe Theorielehrplan
Praxis:
  • 20 Höhenflüge als Alleinflüge über 300 Meter, für Startart Hangstart davon mindestens 10 mit mehr als 500 m Höhenunterschied in mind. 2 verschiedenen Geländen.
  • 10 dieser Flüge mit einer Mindestflugzeit von mehr als 30 Minuten 
  • Nachweis der Teilnahme an Fortbildungskursen von DHV/ ÖAeC-Flugschulen, wie Sicherheitstraining, Performance-Training, Flugtechniktraining, Thermik- und Streckenflugkurs (die dort absolvierten Lehrinhalte auf die praktische Ausbildung angerechnet)
  • Details siehe Praxislehrplan
Prüfung:
  • Praktische Prüfung: Überlandflug im Flugauftrag der Flugschule mit einer Distanz von mindestens 10 km zwischen Start- und Landeplatz.
  • Theoretische Prüfung: Schriftliche Theorieprüfung durch einen unabhängigen Prüfer des DHV
Berechtigungen:
  • In Verbindung mit der A-Lizenz: Die Startart Windenschleppstart wird in die Lizenz eingetragen. Sie berechtigt zum freien Fliegen mit dieser Startart.
  • In Verbindung mit der B-Lizenz: Die Startart Windenschleppstart wird in die Lizenz eingetragen. Sie berechtigt zu Überlandflügen mit dieser Startart
    Gültigkeit: Die B-Lizenz berechtigt zum freien Fliegen mit Überlandflügen.
    Preis: Theorie: 199,00 Euro / Praxis: auf Anfrage
    Gleitschirmfliegen - Unbeschränkter Luftfahrschein - B Schein


    Alle Preise incl. gesetzl. Mwst. von 19% (Stand März 2009). Alle Angaben ohne Gewähr.

    B-Schein:

    Beherrschung von Thermik-
    und Windverhältnissen...

    • Gleitschirm B Schein
    • Gleitschirmausbildung B Schein
    • Gleitschirmkurs B-Schein
    ###RECHTSC###
    © 2014 Flugzentrum Bayerwald | Impressum | Datenschutz
     Ausbildungen » Unbeschr. Luftfahrerschein